Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:ascom

Ascom

Die Ascom als Nachfolgefirma der Schweizer Telekommunikationsunternehmen Autophon, Hasler und Zellweger entstand im Jahre 1987 durch Fusion.

Firmengeschichte

Im Jahre 1982 erwarb die Solothurner Firma Autophon eine Beteiligung an der Apparatefabrik Gfeller AG in Flamatt, 1984 vereinigte Autophon sich mit der Gfeller AG zur Autophon Holding AG.

1987 entstand durch Zusammenschluss der Autophon Holding AG (mit 6'000 Beschäftigten, 800 Mio. Fr. Umsatz im Jahre 1986), der Hasler Holding AG (6'800 Beschäftigte, 880 Mio. Fr. Umsatz im Jahre 1986) und der Zellweger Telecommunications AG (850 Beschäftigte, 195 Mio. Fr. Umsatz im Jahre 1986) die heute noch in der Telekommunikationstechnologie aktive ascom.

Weitere Informationen

de/ascom.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/24 19:56 von mb