Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:bc-312

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:bc-312 [2017/12/22 08:04]
mb [Stromversorgung]
de:bc-312 [2017/12/22 08:06] (aktuell)
mb
Zeile 38: Zeile 38:
 ==== Röhrenbestückung ==== ==== Röhrenbestückung ====
 V1, V2 (jeweils [[6K7]], HF-Vorstufen);​ V3 ([[6L7]], Mischstufe);​ V7 ([[6C5]], HF-Oszillator);​ V4, V5 ( jeweils [[6K7]], 1. und 2. ZF-Stufe); V6 ([[6R7]], Diodenteil zur Gleichrichtung des HF-Signals, Triodenteil als NF-Vorstufe);​ V9 ([[6F6]], NF-Endstufe);​ V8 ([[6C5]], Telegraphieüberlagerer / BFO). V1, V2 (jeweils [[6K7]], HF-Vorstufen);​ V3 ([[6L7]], Mischstufe);​ V7 ([[6C5]], HF-Oszillator);​ V4, V5 ( jeweils [[6K7]], 1. und 2. ZF-Stufe); V6 ([[6R7]], Diodenteil zur Gleichrichtung des HF-Signals, Triodenteil als NF-Vorstufe);​ V9 ([[6F6]], NF-Endstufe);​ V8 ([[6C5]], Telegraphieüberlagerer / BFO).
 +
 +Im Stromversorgungsteil wird ein rotierender Umformer, ein **Dynamotor DM-21** zur Erzeugung der Anodenspannung eingesetzt. Gerätevarianten mit dem Suffix X nutzen den Dynamotor DM-21X zum Betrieb auf Fahrzeugen mit 24 V - Bordspannung.
  
 ==== Entwicklung ==== ==== Entwicklung ====
de/bc-312.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/22 08:06 von mb