Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:bf_generation_iv

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:bf_generation_iv [2019/08/06 14:55]
mb
de:bf_generation_iv [2019/10/15 20:46] (aktuell)
mb
Zeile 2: Zeile 2:
 Um 1984 stand der Ersatz des hochgeschätzten Röhrenempfängers [[Collins]] [[E-629|51J-4]] durch einen Empfänger mit PLL-Syntheseschaltung an. Mit dem Entscheid zur Umstellung auf Funkfernschreibbetrieb mit automatischer Fehlerkorrektur (ARQ), wurden die Gerätschaften auf den Empfänger [[CR 91]] und den Steuersender [[TD 90]] von der schwedischen [[SRT|Standard Radio AB (SRT)]] umgerüstet. Um 1984 stand der Ersatz des hochgeschätzten Röhrenempfängers [[Collins]] [[E-629|51J-4]] durch einen Empfänger mit PLL-Syntheseschaltung an. Mit dem Entscheid zur Umstellung auf Funkfernschreibbetrieb mit automatischer Fehlerkorrektur (ARQ), wurden die Gerätschaften auf den Empfänger [[CR 91]] und den Steuersender [[TD 90]] von der schwedischen [[SRT|Standard Radio AB (SRT)]] umgerüstet.
  
-{{:images:botschaftsfunk-sf-ausbindungs-station.jpg?​direct&​600|Botschaftsfunk SF Ausbildungsstation}}+{{:images:se-450ii-srt-lf-station.jpg?​direct&​400|SE-450/II: LF Station}}
 ===== Technische Ausrüstung ===== ===== Technische Ausrüstung =====
 **SF-Station** oder [[SE-450/​II]]:​ **SF-Station** oder [[SE-450/​II]]:​
Zeile 22: Zeile 22:
   * Chiffriermaschine:​ Omnisec [[TC-91]] für Fernschreibkommunikation über Telex-Leitungen   * Chiffriermaschine:​ Omnisec [[TC-91]] für Fernschreibkommunikation über Telex-Leitungen
  
-{{:images:se-450ii-srt-lf-station.jpg?​direct&​400|SE-450/II: LF Station}}+{{:images:botschaftsfunk-sf-ausbindungs-station.jpg?​direct&​600|Botschaftsfunk SF Ausbildungsstation}} 
 ==== Einsatz ==== ==== Einsatz ====
 Im Jahre 1980 wurde über die Erneuerung der technischen Ausrüstung des Botschaftsfunknetzes entschieden:​ zunächst wurde in einem Zwischenschritt bis 1985 das Material der schweren F6-Funkfernschreibstationen [[SE-450]] modernisiert. Zum Ersatz des [[E-629]], des [[Collins]] 51J-4 wurde als neuer Statiosempfänger der [[E-658|E-658 (EK 070)]] von [[Rohde & Schwarz]] evaluiert. Im Jahre 1980 wurde über die Erneuerung der technischen Ausrüstung des Botschaftsfunknetzes entschieden:​ zunächst wurde in einem Zwischenschritt bis 1985 das Material der schweren F6-Funkfernschreibstationen [[SE-450]] modernisiert. Zum Ersatz des [[E-629]], des [[Collins]] 51J-4 wurde als neuer Statiosempfänger der [[E-658|E-658 (EK 070)]] von [[Rohde & Schwarz]] evaluiert.
de/bf_generation_iv.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/15 20:46 von mb