Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:e-614

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:e-614 [2019/01/12 14:38]
mb
de:e-614 [2019/03/28 22:44] (aktuell)
mb [Einsatz]
Zeile 4: Zeile 4:
 Im Jahre 1947 brachte Hallicrafters den SX-42 auf den Markt. Der grossformatige Doppelsuper war das Spitzenmodell der ersten nach dem 2. Weltkrieg entwickelten Empfängergeneration aus dem Hause Hallicrafters und deckt einen für damalige Verhältnisse sehr vollständigen Frequenzbereich ab. Prototypen des SX - 42 waren ursprünglich als 5-Band-Empfänger mit einem Frequenzbereich bis 55 MHz ausgelegt. Als sich dass amerikanische FCC entschloss, den VHF-FM- Bereich nicht ins 6 m- Band sondern in den Bereich von 88 - 108 MHz zu legen, musste der SX - 42 um einen Frequenzbereich erweitert werden und deckt das Spektrum bis 110 MHz, also mit dem UKW-Rundfunkbereich ab. Im Jahre 1947 brachte Hallicrafters den SX-42 auf den Markt. Der grossformatige Doppelsuper war das Spitzenmodell der ersten nach dem 2. Weltkrieg entwickelten Empfängergeneration aus dem Hause Hallicrafters und deckt einen für damalige Verhältnisse sehr vollständigen Frequenzbereich ab. Prototypen des SX - 42 waren ursprünglich als 5-Band-Empfänger mit einem Frequenzbereich bis 55 MHz ausgelegt. Als sich dass amerikanische FCC entschloss, den VHF-FM- Bereich nicht ins 6 m- Band sondern in den Bereich von 88 - 108 MHz zu legen, musste der SX - 42 um einen Frequenzbereich erweitert werden und deckt das Spektrum bis 110 MHz, also mit dem UKW-Rundfunkbereich ab.
  
-{{::​images:​e-614-hallicrafters-sx42.jpg?​direct&​800|}}+{{:​images:​e-614-hallicrafters-sx42.jpg?​direct&​800|}}
  
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
Zeile 23: Zeile 23:
 Am hochohmigen Lautsprecherausgang muss ein externer Lautsprecher angeschlossen werden, der Originallautsprecher hatte die Bezeichnung R - 42. Am hochohmigen Lautsprecherausgang muss ein externer Lautsprecher angeschlossen werden, der Originallautsprecher hatte die Bezeichnung R - 42.
 ---- ----
-{{::​images:​e-614-hallicrafters-sx42-front.jpg?​direct&​600|}}+{{:​images:​e-614-hallicrafters-sx42-front.jpg?​direct&​600|}}
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
-Eine runde grünliche Frequenzskala,​ von der der obere Halbkreis sichtbar ist, dominiert die Frontplatte zur Linken. Die Rundskala wird vom Hauptabstimmknopf angetrieben,​ sie ist mit Markierungen für die Rundfunk- und Amateurfunkbereiche in den seche Bändern versehen, zusätzlich auch mit einer Logskala. Der Hautabstimmknopf ​ist zusätzlich mit einer 100er-Einteilung versehen, die in einem Fenster abgelesen werden kann, dank der Logskala kann eine einmal gehörte Station später wieder aufgefunden werden.\\ ​+Eine runde grünliche Frequenzskala,​ von der der obere Halbkreis sichtbar ist, dominiert die Frontplatte zur Linken. Die Rundskala wird vom Hauptabstimmknopf angetrieben,​ sie ist mit Markierungen für die Rundfunk- und Amateurfunkbereiche in den seche Bändern versehen, zusätzlich auch mit einer Logskala. Der Hauptabstimmknopf ​ist zusätzlich mit einer 100er-Einteilung versehen, die in einem Fenster abgelesen werden kann, dank der Logskala kann eine einmal gehörte Station später wieder aufgefunden werden.\\ ​
 Mit dem inneren Drehknopfteil wird die Bandspreizung betätigt, die leider nicht mit der Hauptabstimmung gekoppelt ist. Die Bandspreizskala im kleinen Fenster ist mit Eichmarken für die Amateurfunkbänder und ebenfalls einer 0 - 100 Teilung versehen. Ein Hebel in der Mitte des Hauptabstimmknopfes dient dazu, die Abstimmung zu blockieren.\\ ​ Mit dem inneren Drehknopfteil wird die Bandspreizung betätigt, die leider nicht mit der Hauptabstimmung gekoppelt ist. Die Bandspreizskala im kleinen Fenster ist mit Eichmarken für die Amateurfunkbänder und ebenfalls einer 0 - 100 Teilung versehen. Ein Hebel in der Mitte des Hauptabstimmknopfes dient dazu, die Abstimmung zu blockieren.\\ ​
 Die sechs Bänder werden mit einem kräftigen Schalter links unterhalb der Skala gewählt. Leider sind die Beschriftungen nur auf der Aussenkante dieses Schalters angebracht, es braucht also einige Erfahrung oder scharfe Augen, um ablesen zu können, welches Band eingeschaltet ist. Die sechs Bänder werden mit einem kräftigen Schalter links unterhalb der Skala gewählt. Leider sind die Beschriftungen nur auf der Aussenkante dieses Schalters angebracht, es braucht also einige Erfahrung oder scharfe Augen, um ablesen zu können, welches Band eingeschaltet ist.
Zeile 45: Zeile 45:
 ==== Einsatz ==== ==== Einsatz ====
 Über den Einsatzzweck des E-614 / Hallicrafters SX-42 liegen mir keine Informationen vor, da das Gerät den militärischen VHF-Bereich abdeckt, dürfte es für Abhorch- resp. Funküberwachungszwecke eingesetzt worden sein. Über den Einsatzzweck des E-614 / Hallicrafters SX-42 liegen mir keine Informationen vor, da das Gerät den militärischen VHF-Bereich abdeckt, dürfte es für Abhorch- resp. Funküberwachungszwecke eingesetzt worden sein.
-Der SX-62 als Nachfolger des SX-42 ist mit einer horizontalen Analogskala und derselben Frequenzabdeckung ausgestattet und war ebenfalls im militärischen Einsatz als [[E-611]] resp. [[E-644]].+Der SX-62 als Nachfolger des SX-42 ist mit einer horizontalen Analogskala und derselben Frequenzabdeckung ausgestattet und war ebenfalls im militärischen Einsatz als [[E-605]] resp. [[E-644]].
  
 {{gallery>::​images?​e-614*.jpg&​0&​80x80&​lightbox&​showtitle&​titlesort}} {{gallery>::​images?​e-614*.jpg&​0&​80x80&​lightbox&​showtitle&​titlesort}}
  
 ===== Technische Unterlagen ===== ===== Technische Unterlagen =====
-  * {{ :​manuals:​e-600-autophon-e39-manual-small.pdf | }}+
  
 ==== Weitere Informationen ==== ==== Weitere Informationen ====
   * [[http://​armyradio.ch/​radio-d/​e-614.htm|E-614 / Hallicrafters SX-42 auf www.armyradio.ch]]   * [[http://​armyradio.ch/​radio-d/​e-614.htm|E-614 / Hallicrafters SX-42 auf www.armyradio.ch]]
   * [[http://​www.radiomuseum.org/​r/​hallicraft_sx_42u_sx42u.html|E-614 / Hallicrafters SX-42 auf der Website von www.radiomuseum.org]]   * [[http://​www.radiomuseum.org/​r/​hallicraft_sx_42u_sx42u.html|E-614 / Hallicrafters SX-42 auf der Website von www.radiomuseum.org]]
de/e-614.1547300328.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/01/12 14:38 von mb