Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:empfaenger

Empfänger

In der Frühzeit der militärischen Kommunikation wurden Empfangsgeräte eingesetzt, die meist mit dem Kauf von Funkstationen aus kommerzieller Fertigung erworben worden waren und unter ihrer Typenbezeichnung bekannt waren.

Schon bald wurden für die verschiedenen Empfängertypen Abkürzungen verwendet, in der Regel bestehend aus Exx und dem Jahrgang der Einführung.

Im Jahre 1951 erfolgte der Wechsel auf ein neues Bezeichnungsschema für alles Übermittlungsmaterial in der Schweizer Armee, einige noch im Einsatz stehende ältere Geräte erhielten im Rahmen dieser Umbenennungen neue Bezeichnungen, welche sich nach der neuen Nomenklatur richteten.

Sämtliche Empfangsgeräte tragen seither eine Bezeichnung nach dem Schema E-6xx gefolgt von einer zweistelligen Nummer.

Der im Jahre 1939 eingeführte „Allwellenempfänger Autophon“ war beispielsweise nach der alten Nomenklatur als E39 bekannt und erhielt nach 1951 die neue Bezeichnung E-600.

Nicht für alle E-Nummern ist die entsprechende Empfängertype bekannt, wenige E-Nummern wurden später umgenutzt, ein Beispiel ist die Bezeichnung E-606, welche offenbar zunächst für einen amerikanischen HRO-Empfänger zum Einsatz kam, 1965 erhielt das von Biennophone entwickelte Transistor-Kofferadio die Bezeichnung E-606.

Geräteliste

E-600 (E39)E-610 (HRO)E-620 (R2)E-630 (ESM-180)E-640 (E127 Kw/4)
E-601 (E41)E-611 (SX-23)E-621 (Rundf.)E-631 (ESM-300)E-641 (E148 Uk/2)
E-602 (E44)E-612 (SX-24)E-622 E-642 (E149 Uk/2)
E-603 (E45)E-613 (SX-25)E-623 E-643 (51S1)
E-604 (E46)E-614 (SX-42)E-624 (S27) E-644 (SX62)
E-605 (SX62)E-615 (S-20R)E-625 (HRO-7)E-635 (BX-925A)E-645 (E311)
E-606E-616 (NC100XA)E-626 (H500) E-646
E-607 (HRO)E-617 (NC 100XSA)E-627
E-608 (HRO)E-618 (NC 100A)E-628E-638 (E108 Lw/4)E-648 (SR-209)
E-609 (RA17)E-619 (NC 80)E-629 (51J4)E-639 (E109 Kw/8)E-649 (WJ-521A3)
E-660 (TE 740C)E-670 (FEBEKO-Empfänger)
E-652 (R&S ESM2) E-662 (Kleinempfänger BBC)
E-653 (E-863/Kw2)E-663 (Tfk E-1800A)
E-664 (R&S ESM-500A)
E-655 (RA-1217)
E-656 (RA-1772)
E-657 (E-1501)
E-658 (EK 070)
E-659
de/empfaenger.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/11 13:56 von mb