Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:reglemente

Reglemente

Als technische Reglemente oder Reglemente werden die militärischen Schriften bezeichnet, in welchen der Truppe resp. dem Bedienpersonal einer Funkstation die notwendigen Informationen bereitgestellt werden. In der Regel besteht jedes militärische Reglement aus Informationen über die Einzelteile einer Anlage, deren Abmessungen und Gewicht, der Anleitung zum Aufbau der Anlage und der Betriebsanleitung. Meist findet sich ein Schema der Bedienelemente, ein Prinzipschaltbild mit den einzelnen Baugruppen und unterschiedlich detaillierte Hinweise zur Störungssuche und Behebung.

Die technischen Reglemente der von den Übermittlungstruppen eingesetzten Reglemente sind schwarz, diejenigen der Infanterie in der Regel grün, diejenigen der Artillerie rot.

In der Frühzeit sind die Reglemente mit T und einer NUmmer bezeichnet, später erhielten sie Nummern nach dem Schema 85.xxx, ein kleines d steht für die deutsche und ein f für die französische Sprachversion.

Sehr detailliert sind die Revisionsanleitungen und die Reglemente für die Übermittlungsgerätemechaniker, sie sind in ockerbrauner Farbe gehalten und tragen Nummern nach dem Schema 65.xxx. Hier finden sich Schaltungsbeschreibungen, Schaltschemata, Verkabelungsschemata, Stücklisten (in älteren Schemata sind die Bauteile nur durchnumeriert und keine Werte angegeben) und technische Konstruktionszeichnungen.

In den Ersatzteilkatalogen sind sämtliche Bestandteile einer Anlage mit Bestellnummer aufgeführt, bis hin zu den einzelnen Schrauben und Bauelementen.

Technische Reglemente

Reglemente

Reglemente für UemGeräte Mech

de/reglemente.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/15 09:17 von mb