Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:se-412_k

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:se-412_k [2019/05/10 22:10]
mb
de:se-412_k [2019/05/12 08:15] (aktuell)
mb [Bedienung]
Zeile 42: Zeile 42:
 Zur mechanische Voreinstellung derFrequenztasten wird der Deckel des Tastenfelds heruntergeklappt. Zum Abstimmvorgang wird die entsprechende Frequenztaste hineingedrückt,​ dazu die Taste TUNE gedrückt und gehalten (wegen Gefahr der Überlastung von Spule L 301 nicht zu lange), mit den Schalters links (obere Reihe) oder rechts der Frequenztaste (untere Reihe, Kanäle 6 - 10) wird das Band A oder B gewählt und mit Drehen der Frequenzeinstellschraube des entsprechenden Kanals die Frequenz eingestellt. Nach dem Loslassen der Taste TUNE kann auf einen anderen Kanal gewechselt und der eingestellte Kanal nochmals angewählt werden, das Gerät sollte auf die eingestellte Frequenz zurückkehren. Zur mechanische Voreinstellung derFrequenztasten wird der Deckel des Tastenfelds heruntergeklappt. Zum Abstimmvorgang wird die entsprechende Frequenztaste hineingedrückt,​ dazu die Taste TUNE gedrückt und gehalten (wegen Gefahr der Überlastung von Spule L 301 nicht zu lange), mit den Schalters links (obere Reihe) oder rechts der Frequenztaste (untere Reihe, Kanäle 6 - 10) wird das Band A oder B gewählt und mit Drehen der Frequenzeinstellschraube des entsprechenden Kanals die Frequenz eingestellt. Nach dem Loslassen der Taste TUNE kann auf einen anderen Kanal gewechselt und der eingestellte Kanal nochmals angewählt werden, das Gerät sollte auf die eingestellte Frequenz zurückkehren.
  
-Mit einem Kanalwahlgerät **C-2724** können die zehn Kanäle des RT-264 fernbedient eingestellt werden, es wird an den Anschluss REMOTE angeschlossen. Die Buchse X-MODE ist zum Anschluss des Sprachverschlüsselungszusatzes SVZ-B vorgesehen.+Mit einem Kanalwahlgerät **C-2724** können die zehn Kanäle des RT-264 fernbedient eingestellt werden, es wird an den Anschluss REMOTE angeschlossen. Die Buchse X-MODE ist zum Anschluss des Sprachverschlüsselungszusatzes ​[[SVZ-B]] vorgesehen.
  
 ===== Technisches Prinzip ===== ===== Technisches Prinzip =====
de/se-412_k.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/12 08:15 von mb