Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:speisegeraet

Speisegerät

Als Speisegerät werden Stromversorgungsgeräte bezeichnet, welche die für den Betrieb einer Funkstation notwendigen Spannungen bereitstellen. In der Regel sind für den Betrieb von Röhrengeräten eine Heizspannung für die Röhrenheizung, eine Anodenspannung und teilweise eine Gittervorspannung notwendig.

Erst für die moderneren halbleiterbestückten Geräte reicht eine Versorgungsspannung aus, teils können spezielle benötigte Spannungen mit Spannungswandlern erzeugt werden.

Je nach Haupteinsatzzweck der Funkstation wird das Speisegerät mit der Fahrzeug-Bordspannung oder vom Wechselstromnetz gespiesen, letztere werden als Netzspeisegeräte bezeichnet.

Bordspeisegerät Bezeichnungzum Betrieb von
SG94SE-206/9
OA-3633SE-227
de/speisegeraet.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/23 21:16 von mb